Sonares.de - Motorradreisen und mehr

Online

Letzter Update am 27.2.2002

« Vorherige Tour | Zurück zur Tourenübersicht | Nächste Tour »



Language Language


Language Language

Motorradtour 2001: Korsika
(Spelunca-Schlucht - Porto - Calanche)

Während des Korsika-Urlaubs 2001 konnte ich mir auf der Insel bei Sun Ride Tours eine Honda Vigor ausleihen. Mit diesem quirligen, pflegeleichten und extrem handlichen 600ccm-Einzylinder habe mir auf einer sehr schönen und ausgedehnten Tour über ca. 300 km ein paar der schönsten Stellen auf der Insel angeschaut.

Ganz besonders schön und beeindruckend: die Felsenlandschaft der Calanche. Bei entsprechendem Sonnenschein scheinen die Felsformationen rot zu glühen. Daneben gibt es noch die Tafoni zu bewundern, bizzare Formen der Felsen die auf chemische Verwitterungsvorgänge zurückzuführen sind.

Meine große Rundtour:
Calvi - Algajola - I'lle-Rousse - Lozari - Ponte Leccia - Castiglione - Calacuccia - Col de Vergio - Marignana - Spelunca-Schlucht - Porto - Calanche - Girolata - Argentella - Calvi.

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

Ich und die Honda Vigor (600 ccm - Einzylinder)

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001


picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

Honda Vigor (600 ccm - Einzylinder)

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

Am See 'Lac de Calacuccia'.

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001


picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001


picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001


picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

Tafone in der Calanche

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

Tafone in der Calanche

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

In den Felsen von Calanche

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

In den Felsen von Calanche

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

In den Felsen von Calanche

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

Hier, in der Spelunca-Schlucht, bin ich zu nahe an den ungesicherten Rand der Haltebucht herangefahren. Auf dem abschüssigen Gelände war es mir fast nicht mehr möglich, die geliehene Vigor wieder zurückzuziehen. Für ein Wendemanöver war einfach kein Platz mehr. Mit aller Kraft musste ich mich an den Lenker hängen, um die Maschine nicht durch einen Absturz zu verlieren. Keine schöne Aussicht mitten in der korsischen Gebirgslandschaft, wenn man alleine unterwegs ist.

picload.org access required - Motorradtour Korsika 2001

Rückfahrt nach Calvi über Calenzana.



Folge Sonares Pinnwand „Sonares Motorbike Tours“ auf Pinterest.


« Vorherige Tour | Zurück zur Tourenübersicht | Nächste Tour »